Dragic läuft heiß: Heat im Halbfinale (Mo, 02 Mai 2016)
Die Miami Heat haben als siebtes Team das Viertelfinale in den Play-offs erreicht. Angeführt von einem überragenden Goran Dragic gewann der Meister von 2012 und 2013 Spiel sieben gegen die Charlotte Hornets mit 106:73 und trifft nun auf den Sieger der Begegnung zwischen den Toronto Raptors und den Indiana Pacers. Derweil gewann Golden State Spiel eins seiner Halbfinal-Serie gegen die Portland Trail Blazers.
>> mehr lesen

Skyliners gewinnen FIBA Europe Cup (So, 01 Mai 2016)
Die Fraport Skyliners Frankfurt haben den Titel im FIBA Europe Cup gewonnen. Der Bundesligist siegte am Sonntagabend im französischen Chalon-sur-Saone im Endspiel gegen den italienischen Topclub Openjobmetis Varese nach einer tollen Aufholjagd mit 66:62 (25:31) und feierte damit als erst vierter deutscher Club einen internationalen Triumph.
>> mehr lesen

Barça verteidigt die Spitze - Villarreal krallt sich Platz vier (So, 01 Mai 2016)
Das packende Titelrennen in Spanien geht weiter. Real Madrid hat am Samstagnachmittag mit einem knappen 1:0-Sieg bei Real Sociedad vorgelegt. Das goldene Tor erzielte ein "B" aus der BBC-Abteilung. Minimalistisch zeigte sich auch Stadtrivale Atletico. Doch hat der gesperrte Trainer Simeone getrickst? Am Samstagabend eroberte sich der FC Barcelona durch einen Erfolg bei Real Betis die Tabellenführung zurück. Am Sonntag sicherte sich Villarreal Platz vier.
>> mehr lesen

Milans Misere - Klose beendet Inter-Traum (So, 01 Mai 2016)
In Italien ist die wichtigste Entscheidung bereits gefallen: Juventus Turin hat sich zum fünften Mal in Folge den Scudetto geschnappt. Spannend geht es noch im Kampf um Platz zwei zur Sache, wo sich Napoli und der AS Rom ein enges Rennen liefern - beide sind erst am Montag gefordert. Am Sonntag holte Palermo einen wichtigen Dreier im Keller, während Milan schon wieder strauchelte. Am Abend steigt das Traditionsduell zwischen Lazio und Inter.
>> mehr lesen

Da Costa hofft auf Rückkehr gegen Bayern (So, 01 Mai 2016)
Die 37. Spielminute lief sehr unglücklich für Danny da Costa. Erst verletzte sich Ingolstadts Rechtsverteidiger im Zweikampf mit Eugen Polanski am Knie, unmittelbar danach erzielte Hoffenheim den Ausgleich. Da Costa musste kurz darauf raus - und hofft nun auf eine schnelle Rückkehr.
>> mehr lesen

Mathenia ärgern die "Absteiger"-Rufe (So, 01 Mai 2016)
An Christian Mathenia lag es nicht, dass Darmstadt 98 im Derby gegen Eintracht Frankfurt die Führung aus der Hand gab. Im Gegenteil, mit einer bärenstarken Fußabwehr verhinderte der Torhüter, dass Haris Seferovic schon in der ersten Hälfte den Ausgleich erzielte (27.). Bei den beiden Gegentoren war er schließlich machtlos. Im Interview nach dem Spiel sprach der 24-Jährige über das Derby, die Fehler und die Perspektive im Abstiegskampf.
>> mehr lesen

Jarstein: Stark - und trotzdem enttäuscht (So, 01 Mai 2016)
Am Tag nach der 1:2-Pleite von Leverkusen, die alle Hoffnungen auf Platz drei zunichte gemacht hatte, versuchte Pal Dardai Normalität herzustellen. Herthas Trainer ließ wie sonst öfter auch seine Profis fünfmal tausend Meter laufen, gab den Montag frei und richtete den Blick voraus auf das letzte Heimspiel der Saison gegen Darmstadt am Samstag. Sonderlob vom Coach erhielt derweil Schlussmann Rune Jarstein, der beim Tabellendritten mit tollen Paraden eine höhere Niederlage verhindert hatte.
>> mehr lesen

Van Gaal verteidigt Tätlichkeit an Huth - Ranieris Kuriosum (So, 01 Mai 2016)
Es war der Aufreger beim 1:1 zwischen Manchester United und Spitzenreiter Leicester City: Robert Huth zog Marouane Fellaini an den Haaren, der reagierte mit einer Tätlichkeit - und Louis van Gaal mit einer Rechtfertigung. Leicester-Trainer Claudio Ranieri hat ein ganz anderes "Problem": Er könnte die Titelentscheidung gar nicht mitbekommen.
>> mehr lesen





Counter